Home / Produktionen / Grand malheur (mit dem Masseur)

 

… heißt es im Hotel Faltenburg, in das die Theaterkiste Lengmoos ab 15. November einlädt!

Während für viele Hotels am Ritten im November eine ruhige Zeit anbricht, geht es im Kur- und Wellneshotel Faltenburg drunter und drüber!

Die neue Verwaltungschefin kehrt mit eisernem Besen und stört damit die Machenschaften ihres Vorgesetzten. Außerdem erwartet man neue Gäste. Einer von ihnen ist der Vater der neuen Verwaltungsleiterin und, wie sich herausstellt, alles andere als “ein Kind von Traurigkeit”… Unter Kuratel stellen lässt er sich jedenfalls nicht, und das bleibt nicht ohne Wirkung auf andere, vorwiegend weibliche, Gäste… Eine geradezu “magische” Wirkung auf alle Gäste, ganz gleich ob weiblich oder männlich, hat der Masseur Georg. Auf jeden Fall wird es im Hotel Faltenburg nie langweilig!

Die Theaterkiste Lengmoos hofft, dass sich viele theaterbegeisterte Leute einen Abend lang im Hotel “Faltenburg” entspannen. … und es auch weiterempfehlen! Zur Zeit proben nämlich 13 Mitglieder der Theaterkiste fleißig mit der Regisseurin Mathilde Rott; es wird am Bühnenbild gebastelt, organisiert, geprobt und gearbeitet, um allen einen unterhaltsamen und vergnügten Abend im Hotel Faltenburg zu bieten. Dass es auch an Musik nicht fehlt, dafür sorgt die Band Baz Inga.

Regie: Mathild Rott Psaier

Und wann können Sie ins Hotel Faltenburg kommen?

Premiere: Freitag, 15. November um 20.30 Uhr,

Sonntag, 17. November um 18 Uhr,

Freitag, 22. November und

Samstag, 23. November um 20.30 Uhr.

im Vereinshaus Lengmoos

 

Kartenreservierungen: Tourismusverein Ritten – Tel. 0471 356100

Abendkassa: 1 Stunde vor den Aufführungen.